ACT PRAXIS Online-Werkstatt

Direkt zum Anmelde-Formular

Weniger Stress … mehr Lebendigkeit und Lebensfreude

Die ONLINE-WERKSTATT lädt ein ACT, GFK & Co. gemeinsam auf Augenhöhe auszuprobieren, zu entdecken, zu üben und anzuwenden … dabei Achtsamkeit und Mitgefühl zu praktizieren … und so Ich-muss-Stress zu reduzieren und wieder mehr Lebendigkeit und Lebensfreude zu erleben … so wie für den weiteren Weg, praktische Anregungen zu erhalten.

Ähnlich einem Aikido-Training ist die ONLINE-WERKSTATT ein ‚Lern-Ort‘ für alle ‚Grade an Erfahrung‘.

Ablauf

Einstieg mit der ‚5-Finger-Meditation‘ … dann, in einem ’sicheren Begegnungsraum‘ je nach Wunsch und Bedarf der Mitmachenden, eine Übung, einen Fall oder ein persönliches Anliegen mit den Ideen von ACT, GFK & Co. ‚bewegen und bearbeiten‘ … einzeln, zu zweit und/oder auch in der Runde … anschließend Fragen stellen … und Erfahrungen austauschen.

Wann?

Mo 10.05.2021 … und, bei Interesse, jeden 2. Montag im Monat (14.06. / 12.07. / …)
Die einzelne Termine sind separate, in sich abgeschlossene ‚Erfahrungs-Räume‘, die einzeln und unabhängig voneinander ‚besucht‘ werden können.

Ab 18:45 Uhr: Ankommen, Technik- und Vorab-Fragen klären und etwas in Kontakt kommen, … um 19:00 Uhr beginnen wir … und enden werden wir gegen 21:30 Uhr … spätestens um 21:45 Uhr.

Mitmachen

Ähnlich einem Aikido-Training ist die ONLINE-WERKSTATT ein ‚Lern-Ort‘ für alle ‚Grade an Erfahrung‘. Mitmachen kann jede:r, die:r die Grund-Ideen und -Prinzipien von ACT, GFK & Co. bejaht, … die:r die entsprechenden Fähigkeiten üben und auf eigene Themen/Anliegen/Fälle anwenden will … und die:r bereit ist, dabei mit anderen auf Augenhöhe zusammen zu arbeiten.

Erfahrungs-Ermöglichungs-Beitrag

Diese Online-Werkstatt öffnet einen ACTiven Lern- und Übungs-Raum, der ACT-spezifische Erfahrungen ermöglicht, der Impulse zu eigenen Themen gibt und der Kontakt zu sich selbst, zu den eigenen Werten wie auch zu anderen Mitmachenden fördert.

Hierfür wünsche ich, Martin Bonensteffen, mir einen Erfahrungs-Ermöglichungs-Beitrag (EEB) zwischen 20 und 30 EUR … der bei ‚finanzieller Enge‘ auch niedrigerer sein kann.

Bitte überweist euren EEB auf das im Anmelde-Formular genannte Konto.

 

Anmelde-Formular

 

Den Zoom-Zugangslink schicke ich dann allen Angemeldeten ca. 2 h vor dem Treffen per E-Mail.

 

Seite aktualisiert am: 09.04.2021