AKTUELLE MITMACH-MÖGLICHKEITEN

Die folgenden Möglichkeiten laden ein, mitzumachen und ACT & Co., aus dem Vertrauen heraus zu erleben und gemeinschaftlich fruchtbar zu lernen, anzuwenden und zu üben.

ONLINE LEBENDIGKEITS-WERKSTATT

Wie hängen RESONANZ, PSYCHISCHE FLEXIBILITÄT und LEBENDIGKEIT zusammen? — oder: Wofür braucht der ACT U-Prozess die Polyvagal Theorie?

Mo 12. Dez. 2022, 19:00 Uhr  – ZOOM

Mit einem Fokus auf „LERNEN DURCH ERLEBEN werden wir ACT, GFK & Co. miteinander auf Augenhöhe ausprobieren, anwenden und üben. Ähnlich einem Aikido-Training ist die ONLINE-WERKSTATT ein ‚Lern-Ort‘ für alle ‚Grade an Erfahrung‘.

DETAILS  |  ANMELDEN

 

8-WOCHEN-ONLINE-KURS
„Achtsamkeit, Mitgefühl und Vielfalt in ACTion!“ — ACT, GFK & Co. lernen und ganzheitlich leben

9. Kurs am Mittwoch Abend: Start Dez.
10. Kurs am Freitag Vormittag: Start bei Interesse und Bedarf im Nov. oder Dez.

Dieser erlebens- und erfahrungsorientierte 8-Wochen-Kurs vermittelt und trainiert die Prinzipien, Kern-Fähigkeiten und Grund-Unterscheidungen von ACT & Co. durch selbstbestimmtes Lernen in lebendig bejahender Verbundenheit mit anderen … und zwar so, dass ACT & Co. bzw. die vertiefenden Erfahrungen direkt praktisch anwendbar werden … im eigenen Alltag wie auch in der Begleitung anderer.

DETAILS ZUM KURS   |  INTERESSE MITTEILEN/ANFRAGEN  |  INFO-WERKSTATT

 

8. ACT PRAXIS TAGE
ACT embodied — Gemeinsam mehr Lebendigkeit wagen!

Do 23.03. 14:00 Uhr bis So 26.03.2022 14:00 Uhr – auf Schloss Bettenburg

Einladung in einen ko-kreativen und dialogischen Forschungsraum. Hier werden wir, der Idee „alles Leben ist Begegnung“ folgend, ACT & Co. aus dem Vertrauen heraus miteinander anwenden/praktizieren und gemeinschaftlich fruchtbar lernen, üben und entwickeln.

DETAILS  |  ANMELDEN   Details und Anmeldemöglichkeit folgen Ende August.

 

JahresGruppe „ACT, GFK & Co.“

„ACT, GFK & Co. miteinander auf einer ‚längeren Reise‘ gemeinschaftlich anwenden … und dadurch lernen, sich entwickeln und Potenziale entfalten … für ein Leben, das sich lebendig anfühlt … und das wir als sinnvoll und erfüllt erleben … nicht zuletzt auch, durch die nährenden Beziehungen, die es prägen.“ Das ist die Idee der JahresGruppe, die zeitgleich bzw. im Rahmen der diesjährigen ACT PRAXIS TAGE als Pilot-Gruppe starten soll … und die auch als ACT-Ausbildung betrachtet werden kann. Vorgespräche mit Interessierten laufen … und wenn du daran Interesse hast, melde dich bitte.

DETAILS  |  INTERESSE MITTEILEN

 

Seite aktualisiert am: 11.11.2022